laufraum

come in & work out

AGBs / Teilnahmebedingungen

 

 

Anmeldung:

 

LAUFRAUM, Binsenflecken 28, 97509 Zeilitzheim, Telefon 09381-847222, Mail: info (at) laufraum.de

 

 

Anmeldemöglichkeiten:

 

1) Schriftlich:
per Post oder E-Mail: info (at) laufraum.com

2) Telefonisch:
09381-847222

3) Per Internet: www.laufraum.com / Kontaktformular

 

 

Zahlungsweise:

 

Vor Kursbeginn

Tina Treutlein

VR-Bank Gerolzhofen,

IBAN: DE14793620810101828533

BIC: GENODEF1GZH

Kontonummer: 101828533 /BLZ: 79362081

Ihre Anmeldung ist erst nach Zahlung der Kursgebühr und Einreichen des Anmeldeformulars gültig.

 

 

Kursabsagen und Änderungen:

 

Wenn sich nicht genügend Teilnehmer/innen für einen Kurs angemeldet haben, bemühen wir uns, den Kurs trotzdem durchzuführen; allerdings muss dann entweder aufgezahlt werden oder die Anzahl der Trainingseinheiten wird gekürzt. Beide Regelungen werden nur mit Ihrem Einverständnis getroffen. Ist beides nicht möglich, wird der Kurs abgesagt.

 

 

Kursausfall durch den Veranstalter:

 

Im Fall der Verhinderung des Veranstalters (z.B. Krankheit der Lauftrainer oder sonstiger zwingender Gründe), kann der Teilnehmer keine Ersatzansprüche stellen. Die ausgefallene Stunde wird an einem Ersatztermin oder am Ende des Kurses nachgeholt. Urlaubsbedingte Ausfälle werden in der Regel bereits bei Kursbeginn mitgeteilt.

 

Schlechtes Wetter stellt nur dann einen Ausfallgrund durch den Veranstalter dar, wenn die Sicherheit und Gesundheit der Kursteilnehmer nicht gewährleistet werden kann (Gewitter, Schnee, Glatteis).

Die Kurse finden auch bei kaltem oder nassem Wetter statt.

 

 

Rücktritt:

 

Ein Rücktritt von Kursen ist möglich:

Bis 14 Tage vor Kursbeginn ohne Angabe von Gründen. Es fallen keine Kosten an. Bereits gezahlte Kursgebühren

werden voll erstattet.

 

Mit dem ersten Kurstag entsteht volle Gebührenpflicht, auch bei Nichtteilnahme. Nach Kursbeginn ist ein Rücktritt nur

bei Krankheit, Schwangerschaft, Orts- oder Berufswechsel möglich. Entsprechende Bestätigungen bitte vorlegen. Die Kursgebühren werden erstattet abzüglich einer Bearbeitungspauschale von 5,00 EUR und abzüglich bereits wahrgenommener Kursstunden.

 

 

Haftung:



LAUFRAUM übernimmt keine Haftung für Schäden, Unfälle, Diebstähle usw., die den Teilnehmenden vor, während oder nach einer Kurseinheit entstehen.

Für Schäden, die Sie selbst verursachen, müssen Sie selbst aufkommen. Die Teilnehmer/innen haften für Schäden, die sie verschulden, entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen.

 

 

Gesundheit:

 

Medizinische Voruntersuchung:

LAUFRAUM empfiehlt allen Kursteilnehmern eine medizinische Voruntersuchung beim Arzt um abzuklären, ob ein Herz-Kreislauftraining momentan möglich ist.

Auf dem Anmeldeformular unterschreiben die Kursteilnehmer, dass es keine medizinischen Einwände gibt.

 

Anamnesebogen:

Zum Anmeldeformular erhalten die Teilnehmer einen Anamnesebogen. Diesen bitten wir sorgfältig auszufüllen und bei den Kursleitern einzureichen. So können Vorerkrankungen oder orthopädische Probleme beim Training gezielt berücksichtigt werden.

 

Allergien und Notfälle:

Liegen Allergien, Diabetes oder Asthma vor, muss dies vor Kursbeginn der Kursleitung mitgeteilt werden. Notwendige Medikamente müssen auch beim Training mitgeführt werden. Die aktuelle Medikation ist mir den Trainern abzuklären.

 

Somit bitten wir alle Teilnehmer auch einen Notfallkontakt (Name, Telefonnummer) auf der Anmeldung zu vermerken.

 

 

Hausordnung in der Schule:

 

Die Teilnehmer/innen werden gebeten, sich an die geltende Hausordnung zu halten. Anordnungen durch den Schulleiter oder der Kursleitung sind unbedingt Folge zu leisten. Das Rauchen in den Unterrichtsräumen ist nicht gestattet.

 

Einsteigerlaufkurse - Lauftreffs - Prävention - Lauftherapie - Trainingsplanung - Einzeltraining